Rahmeder Chöre laden ein zum Konzert

+
Cantabile steuert international bekannte Weihnachtslieder zum Konzert in der Christuskirche bei.

Lüdenscheid - Das Weihnachtskonzert der Rahmeder Chöre in der Christuskirche steht in diesem Jahr ganz unter dem Motto „Europäische Weihnacht“. Unter der Gesamtleitung von Chordirektor Hanno Kreft werden die Rahmeder Chöre Weihnachtslieder in unterschiedlichen Sprachen zum Besten geben.

Inmitten der festlich geschmückten Kirche wirken am Sonntag, 20. Dezember (4. Advent), der Kinder- und Jugendchor „Rahmeder Spatzen“ (Leitung: Irene Gloerfeld), der Frauenchor Cantabile Lüdenscheid (Leitung: Chordirektor Hanno Kreft), der MGV Union Oberrahmede (Leitung: Chordirektorin Sofia Wawerla) sowie die Sänger von „Chorpacabana“ (Leitung: Chordirektorin Sofia Wawerla) an der Veranstaltung mit. Die Klavierbegleitung übernimmt einmal mehr Alfia Möllmann.

Die Gäste können sich an diesem Abend über viele bekannte und beliebte Weihnachtslieder freuen. Aus Deutschland werden zum Beispiel die „Weihnachtsglocken“ (MGV Union Oberrahmede) oder „Maria durch ein Dornwald ging“ (Rahmeder Spatzen) zu hören sein. Die Formation „Chorpacabana“ konzentriert sich auf englischsprachige Weihnachtslieder wie „Last Christmas“ von George Michael, „Rockin’ Around The Christmas Tree“ oder „Let It Ring, Let It Swing, Let It Snow“. Der Frauenchor Cantabile ist dagegen besonders auf das Stück „Weihnachten, strahlendes Fest“ stolz, das extra für das Konzert aus dem Schwedischen ins Deutsche übersetzt wurde. Darüber hinaus unternimmt Cantabile unter anderem einen musikalischen Ausflug nach Frankreich mit „Les Anges Dans Nos Campagnes“ und singt mit „Vamos pastorcillos“ ein spanisches Stück. Der MGV Union Oberrahmede nimmt die Konzertbesucher mit auf die „Petersburger Schlittenfahrt“ und gibt „Wünsche zur Weihnachtszeit“ mit auf den Weg, während die Rahmeder Spatzen unter anderem mit „Jingle Bells“ die weihnachtlich gestimmten Gäste in der Christuskirche unterhalten wollen.

Einlass zum Konzert ist um 16.30 Uhr, los geht es um 17 Uhr. Tickets zum Preis von 11 Euro (Kinder bis 14 Jahren fünf Euro) sind ab sofort im LN-Ticketshop, im Reisebüro Kattwinkel, im Musikhaus Auth, bei Lotto Preuss und Lotto Nitsch sowie bei allen Mitgliedern der beteiligten Chöre erhältlich.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare