Erneuter Einbruch und Uhrendiebstahl bei "Chapeau Claque"

LÜDENSCHEID - Susanne Meister ist geschockt: Innerhalb von nur drei Wochen ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zum zweiten Mal in ihr Uhren- und Schmuckgeschäft an der Wilhelmstraße eingebrochen worden.

Erneut hatten es die unbekannten Täter auf Uhren abgesehen. Sie bearbeiteten mit massiver Gewalteinwirkung das Sicherheitsglas im Eingangsbereich, bis dort ein faustgroßes Loch entstand, durch das sie in die Auslage greifen und die Uhren - zum größten Teil der Marke Diesel - mitgehen lassen konnten.

Susanne Meister schätzt den Schaden auf mehrere Tausend Euro. Den Einbruchspuren nach zu urteilen, wurde die dicke Glas- und Schutzscheibe nach der Zerstörung erneut mit einem Brenner weiter bearbeitet.

„Da muss doch jemand etwas gehört oder mitbekommen haben“, hofft Susanne Meister auf Zeugen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02351/90990 entgegen. - my

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare