1. come-on.de
  2. Lüdenscheid

Ein Ritter und ein Roboter laden in den MK ein

Erstellt:

Von: Jutta Rudewig

Kommentare

Ritter Otto und Roboterdame Lüdia Erlebnisticket
Ritter Otto und Roboterdame Lüdia laden ein zu einem Streifzug durch das Kreisgebiet. © Michael Bahr | www.sichtbahr.de

Am Montag beginnen die Sommerferien. Zeit also für all diejenigen, die nicht verreisen, mit Ritter Otto und der Roboterdame Lüdia auf einen Streifzug durch den Märkischen Kreis zu gehen.

Lüdenscheid - In der Phänomenta ist man seit der Einführung des Erlebnis-Tickets für das Märkischer Sauerland mit dem Verkauf des Tickets zufrieden. Wer ein Erlebnis-Ticket kauft, bekommt dabei Abrisse für den Tageseintritt in den Wasser- und Rutschenpark des Aqua-Magis Plettenberg inklusive Schwimmen, Rutschen, Karibik Islands und Textilsaunen.

Ausgelassen im Aquamagis das erfrischende Nass genießen? Das ist nur noch Geimpften oder Genesenen erlaubt.
Der Ausflug ins Aquamagis ist im Erlebnisticket enthalten. © Aquamagis

Nächster Abriss: Die einmalige Fahrt mit dem Erlebnisaufzug zur Burg Altena. Vorher wartet im 90 Meter langen Stollen eine virtuelle Erlebniswelt. Die Fledermaus Burghard, Grafen, Ritter, Riesen und Zwerge lassen regionale Sagen lebendig werden. Der einmalige Eintritt in die Museen der Burg Altena ist mit dabei, ebenso der ins Museum.

Dritter Abriss: die einmalige Besichtigung der Dechenhöhle Iserlohn im Rahmen einer Führung und die Besichtigung des Museums am selben Tag.

Die E-Bike-Route soll an der Dechenhöhle in Iserlohn-Letmathe enden.
Wer‘s lieber kühl und dunkel mag: Auch ein Besuch in der Dechenhöhle ist inkludiert. © Dechenhöhle

Vierter Abriss: der Besuch der Phänomenta mit ihren rund 200 Exponaten. Vier Ausflugsziele also mit einem Ticket, das an den vier Orten, an denen es eingelöst werden kann, zu haben ist. Erwachsene zahlen 40 Euro, Kinder 30 Euro.

Auch interessant

Kommentare