Baustelle in Brügge: Das Ende ist in Sicht

Abschluss in dieser Woche: Enervie beendet fristgemäß die Arbeiten an den Versorgungsleitungen in der Volmestraße. Foto: /Hesse

Lüdenscheid -  Noch in dieser Woche sollen die Arbeiten an Versorgungsleitungen im Stadtteil Brügge abgeschlossen werden. Eine entsprechende Mitteilung von Enervie ging bei der Stadt sein.

Seit Ende Juli mussten Autofahrer mit zeitweise erheblichen Behinderungen leben.

Im zweiten Bauabschnitt zwischen Kreuzung Halverstraße und Sparkasse im Gehweg hatte sich die Situation allerdings deutlich entschärft.

Zu Stoßzeiten hatten sich anfangs Fahrzeuge sowohl in Richtung Lüdenscheid zurückgestaut wie auch in Richtung Halver, weil eine Spur der Volmestraße aufgrund der Baumaßnahme eingezogen werden musste. -  flo

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare