Attraktion auf dem Rathausplatz

Eisbahn in Lüdenscheid: Start, Öffnungszeiten und Preise

+

Lüdenscheid – Ab heute (9. November) können Eislaufbegeisterte wieder ihre Runden auf der Eisbahn auf dem Rathausplatz drehen, teilt die Lüdenscheider Stadtmarketing (LSM) GmbH mit.

Geöffnet ist die Eisbahn montags bis freitags von 13 bis 21 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 21 Uhr. In den Weihnachtsferien öffnet die Eisbahn auch wochentags um 11 Uhr.

 Am Volkstrauertag, 17. November, öffnet die Eisbahn von 13 bis 21 Uhr. Kein Eisbahnbetrieb ist am 24. November (Totensonntag), am 1. Weihnachts- und Neujahrstag. Heiligabend und Silvester ist die Eisbahn von 11 bis 14 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre zahlen 2,50 Euro, Erwachsene 3,50 Euro pro Stunde. Bei Gruppen ab 8 Personen zahlt jede Person 2 Euro pro Stunde. 

Leihschlittschuhe

Die Schlittschuhleihgebühr für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre beträgt 2,50 Euro für Erwachsene 3 Euro. Wer sich auf dem Eis noch etwas unsicher fühlt, kann auch für 2,50 Euro eine Delfin-Laufhilfe leihen. 

Angebot für Schulen und Kindergärten 

Für Schulklassen und Kindergartengruppen steht die Eisbahn wieder wochentags von 10 bis 13 Uhr nach vorheriger Anmeldung zur Verfügung. Infos und den Anmeldebogen erhalten interessierte Gruppen beim Lüdenscheider Stadtmarketing unter der Rufnummer 0 23 51 / 9746 923 oder per E-Mail an info@luedenscheider-stadtmarketing.de

Der Eintrittspreis für diese Gruppen beträgt ein Euro pro Person/Stunde bei regulärer Schlittschuhleihgebühr. Die Regelung für Schulklassen und Kindergartengruppen gilt aber nicht während der Schulferien.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare