Einsatz der Feuerwehr an der Knapper Straße in Lüdenscheid

Knapper Straße: Gasgeruch und Sperrung

Benzingeruch strömte an Neujahr aus dem Kanal an der Knapper Straße - die Wehr musste das Kanalsystem lüften. - Popovici

Lüdenscheid - Wegen Gasgeruchs in einem Keller an der Knapper Straße, Bereich Lessingstraße, wurde an Neujahr die Hauptamtliche Wache sowie der Löschzug I der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert.

Doch als die Einsatzkräfte gegen 12.54 Uhr dort eintrafen, stellten sie fest, dass es sich um Benzingeruch handelt, der aus einem Kanal strömte. Der Entwässerungsbetrieb der Stadt Lüdenscheid sowie die Wehr konnten aber aufgrund der geringfügigen Messwerte schnell Entwarnung geben. Laut eines Pressesprechers der Lüdenscheider Feuerwehr reichte es daher aus, den Kanalbereich an der Knapper Straße zu belüften. Bis zum Einsatzende gegen 15.50 Uhr musste der Bereich für die Lüftungsarbeiten gesperrt werden. *

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare