BSV hat eine Königin: Sandra Schlüsener

+
Die Königin und die Insignienschützen (v.l.): Rolf Linnepe, Christian Sprenger, Sandra und Klaus Schlüsener, Dirk Müller und Dieter Zilt.

Lüdenscheid - Sandra Schlüsener ist die zweite Schützenkönigin in der Geschichte des Bürger-Schützen-Vereins (BSV). Um 18.52 Uhr holte sie mit dem 38. Schuss, dem 190. insgesamt, den Vogel von der Stange. Dabei setzte sie sich im familieninternen Duell gegen ihren Ehemann Klaus Schlüsener durch.

Dieser ist nun als Klaus III. der Prinz an der Seite von Königin Sandra I. Gleichzeitig reihte sich Klaus Schlüsener in die Reihe der Insignieschützen ein. Er hatte mit dem 29. Schuss den Apfel abgeschossen. Zuvor hatte sich Christian Sprenger mit dem 20. Schuss die Krone gesichert. Das Zepter holte sich Dirk Müller mit dem 72. Schuss. Den linken Flügel schoss Dieter Zilt mit dem 108. Schuss ab. Den rechten Flügel holte sich BSV-Vorsitzender Rolf Linnepe mit dem 152. Schuss.

Auch die Königin und ihr „Prinzgemahl“ gehören dem Vorstand an. Sandra Schlüsener ist Geschäftsführerin, Klaus Schlüsener ist Bauwart. - gör

Fotostrecke zum Vogelschießen des Bürger-Schützen-Vereins

BSV: Vogelschießen und Kommers

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare