Eine Diebin gefasst, zweite noch auf der Flucht

LÜDENSCHEID ▪ Eine 51-jährige Frau, die am Mittwochmorgen im Bekleidungsgeschäft TK-Maxx am Rathausplatz, eine Geldbörse aus der Tasche einer Kundin gestohlen hat, ist kurz darauf von der Polizei im Stern-Center festgenommen worden.

Eine Ladendetektivin hatte den Diebstahl beobachtet und die Polizei verständigt. Sie ist nach Angaben der Polizei bereits mehrfach wegen Diebstahls in Erscheinung getreten. Die zweite Täterin, die ebenfalls ein Portemonnaie stahl, ist noch auf der Flucht. Sie ist circa 20 bis 25 Jahre alt, trug am Tattag einen dunkeln, langen Zopf und war mit einer grauen Jacke, blauen Jeans und weißen Turnschuhen bekleidet. Außerdem trug sie eine weiß-rote Umhängetasche. Die Polizei sucht aber auch die Bestohlenen, da sie die Diebstähle offensichtlich nicht bemerkten hatten und das Bekleidungsgeschäft wieder verließen. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Ferner bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise zur zweiten Täterin unter Rufnummer 0 23 51 / 90 99 0.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare