Die weiterführenden Schulen Lüdenscheids: Berufskolleg für Technik (BKT)

Eine der größten Schulen im MK: 126 Klassen in einer Schule

BKT Tischler Ausbildung
+
Auch Tischler werden am BKT am Raithelplatz in Lüdenscheid ausgebildet.

Corona macht’s unmöglich: In diesem Jahr können auch die Berufskollegs in Lüdenscheid und Umgebung nicht mit ihren traditionellen Tagen der offenen Tür um Schüler werben. In einer Serie stellen wir deshalb die Schulen vor. Heute besuchen wir das Berufskolleg für Technik in Lüdenscheid.

Fakten zur Schule

Wie viele Schülerinnen und Schüler werden bei Ihnen unterrichtet?
2430.
In welchen Jahrgangsstufen?
In allen Jahrgangsstufen der Sekundarstufe II.
Wieviel-zügig ist Ihre Schule?
Wir haben 126 Klassen.
Folgende Bildungsgänge sind einzügig:
Berufliches Gymnasium
Maler/Malerin
Tischler/Tischlerin
Anlagenmechaniker/Anlagenmechanikerin für Heizung-, Sanitär- und Klimatechnik
Elektroniker/Elektronikerin für Betriebstechnik
Elektroniker/Elektronikerin für Energie- und Gebäudetechnik
Mechatroniker/Mechatronikerin
Fachoberschule für Technik Metall
Fachoberschule für Technik Informatik
Internationale Förderklasse
Fachkraft für Metalltechnik
Technischer Produktdesigner/Technische Produktdesignerin
Verfahrensmechaniker/Verfahrensmechanikerin für Kunststoff- und Kautschuktechnik
Werkzeugmechaniker/Werkzeugmechanikerin Fachoberschule
Aufbaubildungsgang Technische Betriebswirtschaft
Fachschule für Technik Elektrotechnik
Folgende Bildungsgänge sind zweizügig:
Höhere Berufsfachschule Metalltechnik
IT-Dual
Informationstechnischer Assistent/Informationstechnische Assistentin (ITA)
Kfz-Mechatroniker/Kfz-Mechatronikerin
Industriemechaniker/Industriemechanikerin
Maschinen- und Anlagenführer/in
Zerspanungsmechaniker/Zerspanungsmechanikerin
Folgende Bildungsgänge sind dreizügig:
Werkzeugmechaniker/Werkzeugmechanikerin
Fachschule für Technik Metalltechnik
Berufsfachschule I
Folgende Bildungsgänge sind fünfzügig:
Ausbildungsvorbereitung
Berufsfachschule II
Wie hoch ist die Chance, dass (m)ein Kind einen Platz bei Ihnen bekommt?
Nahezu 100 Prozent.
Wie groß sind die Klassen in der Regel?
Die Klassengröße liegt zurzeit bei durchschnittlich 19 SchülerInnen.
Wie wird der Übergang von der Sekundarstufe I begleitet?
Wir begleiten den Übergang von der Sekundarstufe I in die Berufsausbildung und in unsere Angebotsschulformen durch Informationsveranstaltungen und Projekte in den weiterführenden Schulen sowie durch Beratungsveranstaltungen in unserem Haus.
Welche Abschlüsse kann man an Ihrer Schule machen?
Folgende Schulabschlüsse können am BKT erworben werden:
Hauptschulabschluss nach Klasse 9
Hauptschulabschluss nach Klasse 10
Fachoberschulreife mit und ohne Qualifikationsvermerk
Fachhochschulreife
Allgemeine Hochschulreife.
Zusätzlich zum Schulabschluss der Fachhochschulreife führt die Höhere Berufsfachschule zum Berufsabschluss Informationstechnische Assistentin/Informationstechnischer Assistent.
In der Fachschule für Technik erwerben Studierende den Abschluss als staatlich geprüfte Technikerin/staatlich geprüfter Techniker.
Wie groß ist Ihr Kollegium?
An unserer Schule unterrichten 101 Lehrkräfte.
Wer leitet die Schule?
Matthias Lohmann (Schulleiter) und Manuela Turk (stellvertretende Schulleiterin).
Hat die Schule ein besonderes Leitbild? (Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage, Streitschlichterprogramm, Europaschule)
Mit dem Blick auf die Anforderungen in einer komplexer werdenden Arbeitswelt vermitteln wir unseren Schülerinnen und Schülern eine umfassende berufliche Handlungskompetenz sowie eine vertiefte Allgemeinbildung und schaffen damit die Grundlagen für die Verwirklichung im Beruf und eine gesellschaftliche Teilhabe. Das im Rahmen unseres Schulentwicklungsprozesses erarbeitete Leitbild ist im Wesentlichen durch dieses ganzheitliche Verständnis von beruflicher Bildung geprägt.

Angebot

Welche Fremdsprachen werden angeboten?
Englisch und Französisch.
Gibt es besondere Schwerpunkte in Ihrem Lehrangebote (technisch / sprachlich / musisch/ Sport etc.)?
Das BKT bildet in den folgenden Schwerpunkten aus:
Metalltechnik, Elektrotechnik, Informationstechnik, Fahrzeugtechnik, Bau-Nebenberufe.
Werden besondere AGs angeboten?
Admel-AG (Programmierprojekt der IT-Abteilung mit Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I)
Himbeermobil-AG (Projekt des Beruflichen Gymnasiums für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I in Kooperation mit dem Technologiezentrum Lüdenscheid)
Kunststoff ist nicht Plastik (Workshops von BKT-Schülern für Schüler der Sekundarstufe I)
 Projekt Flaschenöffner (Projekt des Beruflichen Gymnasiums mit Schülern der Klasse 5)
Gibt es außerschulische Kooperationen?
Wir kooperieren im Rahmen der dualen Berufsausbildung mit den Ausbildungsbetrieben. Darüber hinaus gibt es Kooperationen mit 32 Unternehmen im Märkischen Kreis und 18 Schulen der Sekundarstufe I, um Übergänge in die schulische beziehungsweise duale Ausbildung zu erleichtern.
Wir pflegen eine Schulpartnerschaft mit dem Institut Nicolas Barré in Armentières in der Region Nord-Pas-de-Calais und mit dem Lycée Haroun Tazieff in Saint-Paul-lès-Dax in der Region Nouvelle-Aquitaine.
Wir haben eine Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen und Gummersbach und sind Cisco-Networking- Academy.
Wie sind Ihre Anfangs- und Endzeiten?
7.30 bis 14.15 und 17.15 bis 20.30 Uhr.

Infos / Kontakt

Welche Ansprechpartner stehen zur Verfügung für weitere Fragen? (per Telefon, E-Mail)?
Die aktuellen Beratungsmöglichkeiten können unserer Homepage entnommen werden.
Wann und wie kann ich mein Kind anmelden?
Schriftlich über Schüler online oder mit einem Anmeldeformular, das über die Homepage des BKT heruntergeladen werden kann.
Wie lautet die Webadresse Ihrer Schule?
www.bkt-luedenscheid.de
Facebook: BKT – Berufskolleg für Technik in Lüdenscheid (https://www.facebook.com/BKT.in.Luedenscheid)
Instagramm BKT-Berufskolleg für Technik (https://www.instagram.com/bkt_luedenscheid/)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare