Polizei nimmt dank Zeugenhinweisen zwei Einbrecher fest

Lüdenscheid - Eine Einbrecherin wurde am Dienstag am Wehberg von der der Wohnungsinhaberin überrascht. Mittwochnacht fasste die Polizei dann in der Innenstadt dank Hinweise eines Zeugen zwei Supermarkt-Einbrecher.

Eine weibliche Einbrecherin verschaffte sich am Dienstag gegen 9.51 Uhr, Zutritt zu einer Wohnung am Starenweg. Die anwesende Wohnungsinhaberin wachte auf und traf auf die Unbekannte in ihrer Wohnung. Diese flüchtete umgehend.

Die Tätern war schwarz bekleidet und trug ein schwarzes Kopftuch.

Hinweise zur Einbrecherin nimmt die Polizei in Lüdenscheid (Tel.: 0 23 51/90 99 0) entgegen.

Supermarkt-Einbrecher festgenommen

Zwei Einbrecher wurden von einem Zeugen Mittwochnacht gegen 3.35 Uhr bei einem Einbruch an der Wilhelmstraße beobachtet.

Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung konnten die beiden Tatverdächtigen in der Turmstraße vorläufig festgenommen werden. Die Ermittlungen gegen den 45-jährigen Meinerzhagener und den 39-jährigen Lüdenscheider dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare