Einbrüche und Diebstähle in Lüdenscheid

+

Lüdenscheid - Zu mehreren Diebstählen ist es in den letzten Tagen in Lüdenscheid und Umgebung gekommen. Unter anderem wurde eine Bronze-Gedenktafel von einem Friedhof gestohlen. Ein Ehepaar wurde in einer Gaststätte bestohlen.

Auf dem Friedhof Piepersloher Platz entwendeten unbekannte Täter in der Zeit vom 29. Oktober bis 6. November eine Bronze-Gedenktafel.

Diebstahl in Gaststätte

Ein Ehepaar wurde am Montag gegen 15.45 Uhr in einer Gaststätte an der Schemperstraße bestohlen. Hinter den Mann setzten sich zwei Männer an den Tisch. Sie verweilten nur kurz und verließen die Räumlichkeiten, ohne etwas bestellt zu haben. Als der Geschädigte bezahlen wollte, bemerkte er, dass sein Geldbeutel aus der linken Innentasche seiner Jacke verschwunden war. Täterbeschreibung: Der erste Tatverdächtige ist ungefähr 180 Zentimeter groß und 20 bis 30 Jahre alt. Er hat eine normale Statur und ist wohl Südländer. Er sprach gebrochenes deutsch und ihm fehlen zwei Eckzähne im Oberkiefer. Seine Haare sind schulterlang, glatt und dunkel. Bekleidet war er mit einem dunklen, knielangen Parka und während des Aufenthalts in der Gaststätte telefonierte er kurz mit einem "recht großen" Smartphone.

Der zweite Mann ist ungefähr 170 Zentimeter groß, 20 bis 25 Jahre alt und von schmächtige Statur. Er hat eher ein osteuropäisches Aussehen mit mittelblonden, lockigen, mittellangen Haaren. Er trug einen hellen, beigefarbenen Parka mit Fellmütze.

Versuchter Einbruchsdiebstahl

IZwischen dem 15. und 17 November versuchten unbekannte Täter eine hölzerne Garagentür eines Hauses am Mittleren Worthhagen aufzuhebeln. Es blieb beim Versuch und es entstand geringer Sachschaden.

Hinweise zu den Einbrechern und den Dieben nimmt die Polizei in Lüdenscheid (Tel.: 9099-0) entgegen. Die Polizei bietet auch eine Beratung zum Einbruchschutz unter Telefon 02373/9099-5511 oder 5512.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare