Videoanlagen könnten bei Ermittlungen helfen

Einbruchserie in Stüttinghausen: Lüdenscheider Kripo sucht Zeugen

+
Symbolfoto

Lüdenscheid – Nach einer Reihe von Einbrüchen oder Einbruchversuchen am vergangenen Wochenende in Stüttinghausen ruft die Polizei noch einmal die Bevölkerung auf, Hinweise mitzuteilen.

Angesprochen sind insbesondere Bewohner der Straßen „Über der Straße“, Stülbergring und Brügger Höh. Die Polizei fragt, ob am Wochenende Fremde auf Grundstücken bemerkt worden sind. 

Eventuell gebe es Videoanlagen zum Beispiel von Hauseingängen, die Bilder gemacht haben könnten von ungebetenen Gästen. Die aktuellen Einbrüche werden im Kriminalkommissariat 12 in Lüdenscheid bearbeitet. Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. 0 23 51/9 09 90.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare