Einbrecher wieder überaus aktiv

LÜDENSCHEID ▪ Eine Schlagbohrmaschine haben Einbrecher, wie die Polizei jetzt mitteilte, in der vergangenen Woche an der Germanenstraße erbeutet.

Die Täter zerschlugen eine Holzverkleidung und öffneten die Haustür des gerade in der Sanierung befindlichen Gebäudes von innen. Als Tatzeit kommen die Stunden zwischen Donnerstag, 22 Uhr, und Freitag, 7 Uhr, in Betracht.

Metalldiebe suchten in der vergangenen Woche bis Donnerstag, 12 Uhr, ein leerstehendes Mehrfamilienhaus an der Lösenbacher Landstraße heim. Nach Polizeiangaben schlugen die Täter die Glaseinfassung einer Holztür ein und gelangten so ins Innere. Hier entwendeten sie sämtliche Heizkörper sowie Kupferrohre. Der Wert der Beute liegt im fünfstelligen Bereich, wie es im Polizeibericht weiter heißt.

Einbrecher drangen am Freitag zwischen 15.55 Uhr und 16.40 Uhr am Rosenweg durch eine Kellertür in ein Zweifamilienhaus ein. Dort erbeuteten sich Polizeiangaben zufolge Schmuck, Armbanduhren, Sparbücher und ein Portemonnaie. In allen drei Fällen nimmt die die Lüdenscheider Polizei Hinweise unter Tel. 9 09 90 entgegen.

omo

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare