Einbrecher stehlen drei Kisten Bier aus Vereinsheim

LÜDENSCHEID - Einbrecher waren in der Nacht von Sonntag auf Montag in Lüdenscheid unterwegs. Betroffen waren eine Firma Auf der Schüffel und der Hundeverein im Lösenbachtal.

Wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilt, hebelten Einbrecher in der Nacht auf Montag das Fenster der Kaffeeküche einer Firma in der Straße Auf der Schüffel auf und gelangten so in den Aufenthaltsraum. Sie stahlen eine Geldkassette mit Bargeld. Der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Ebenfalls in der Nacht von Sonntag auf Montag stiegen Einbrecher in das Vereinsheim des Hundevereins in der Straße Felde ein. Sie stahlen drei Kisten Bier und zwei Hetzärmel.

Hinweise auf die Einbrecher nimmt die Polizei in Lüdenscheid ( Tel.: 9099-0) entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare