Einbrecher an der Parkstraße

Lüdenscheid - Bislang unbekannte Täter brachen, wie die Polizei am Wochenende mitteilte, am Donnerstag in eine Wohnung an der Parkstraße ein. Nach bisherigen Ermittlungen drangen zwei Männer zwischen 10.30 und 11.30 Uhr ins Haus ein und verursachten dabei einen Schaden in Höhe von mindestens 1000 Euro.

Sie entwendeten Bargeld in unbekannter Höhe. Zeugen beobachteten in unmittelbarer Tatortnähe zwei verdächtige Personen sowie einen Pkw. Beides steht möglicherweise mit der Tat in Zusammenhang.

Die beiden Männer sind etwa 19 bis 22 Jahre alt und haben dunkles Haar. Der erste ist 1,70 bis 1,75 Meter groß, pummelig, trug zur Tatzeit einen grau melierten Pullover mit Brustemblem sowie eine schwarze Jogginghose. Der zweite Mann ist zirka 1,85 Meter groß, trug ein dunkles Oberteil und eine hellblaue Jeanshose.

Die Gesuchten sind mit einem bordeauxroten Pkw älteren Baujahres unterwegs. Auf der Heckklappe befindet sich ein goldener Aufkleber. Das Kennzeichen beginnt mit „E“.

Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat die Tat beobachtet? Wer kann Angaben zur Identität der Täter oder zu deren Auto machen? Hinweise an die Ermittler unter Tel. 0 23 51 / 90 99 63 22 oder 9 09 90. - omo

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare