Einbruch ins Sportgeschäft - BVB-Trikots weg

LÜDENSCHEID - Sind die Täter Fans von Borussia Dortmund? In der Nacht zum Donnerstag warfen Unbekannte um 2.25 Uhr mit einem Pflasterstein die Schaufensterscheibe eines Sportgeschäfts an der Wilhelmstraße ein.

Sie stahlen aus der Auslage eine unbestimmte Anzahl an BVB-Trikots. Allein der Sachschaden beträgt laut Polizeiangaben etwa 1000 Euro. Dies war allerdings nicht der einzige Einbruch, den die Lüdenscheider Polizei registrierte. Am Mittwoch zwischen 16.30 und 22.30 Uhr hebelten Unbekannte ein Kunststofferkerfenster eines Einfamilienhaus an der Straße Lindenau auf und durchsuchten das Haus.

Aus einem Schrank stahlen sie Bargeld sowie ein Sparbuch. Die Einbrecher richteten einen Sachschaden von 100 Euro an. In einem Haus an der Parkstraße versuchten Einbrecher am Mittwoch zwischen 10 und 14 Uhr, die Abwesenheit der Eigentümer auszunutzen. Allerdings gelang es ihnen nicht, die Haustür oder ein Fenster an der Doppelhaushälfte aufzuhebeln.

Der Sachschaden beträgt 2500 Euro. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei in Lüdenscheid (Tel. 0 23 51 / 9 09 90) entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare