Eierlikörkuchen: Einfaches Rezept zu Ostern

Eierlikörkuchen: Einfaches Rezept zu Ostern

Lüdenscheid  - Bunte Eier, Hasen - für viele gehört auch ein Eierlikörkuchen auf den Osterkaffeetisch. Wie man diesen Kuchen ganz schnell und einfach backt, zeigen wir im Video.

Für den Kuchen werden folgende Zutaten benötigt:

250 Gramm weiche Butter

250 Gramm Mehl

170 Gramm Zucker

1 Päckchen Backpulver

2 Päckchen Vanillezucker

4 Eier

Rum-Aroma (0,7 bis 1 Milliliter - also 1/3 bis 1/2 Fläschchen)

100 Gramm Schokoladenstreusel (herb)

75 Milliliter Eierlikör

300 Gramm dunkle Schokoladenkuvertüre (diese wird langsam in einem Topf erwärmt - bis sie flüssig ist)

50 Gramm Mandelblätter (diese werden in einer Pfanne ohne Fett geröstet)

Rubriklistenbild: © come-on.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.