"Man muss sich für uns schämen"

+
Überquellende Wertstoffsammelstelle an der Kalve.

Lüdenscheid - Nicht nur wie hier im Ortsteil Kalve sieht es an den Wertstoffsammelstellen im Stadtgebiet immer wieder wüst aus.

Ungeachtet der Container für die verschiedenen Wertstoffe wird auch einfach Müll abgestellt, der dort nicht hingehört.

Aber auch wenn die Container schon sichtbar voll sind, wie hier zum Beispiel die Papiercontainer, hält dass offensichtlich manche nicht davon ab, Kartons davor zu stellen.

 „Schämen muss man sich für uns“, kritisiert der ehemalige CDU-Ratsherr Rüdiger König, der das Bild am Sonntag machte. Einen Vorwurf an den Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) verbinde er damit ausdrücklich nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare