Falscher Verdacht - Polizei sucht nur junge Frau

+
Wer kennt die junge Frau?

[Update] Lüdenscheid - In der am Dienstag veröffentlichten Suchmeldung "Wer kennt unbekannte Geldabheber?" ist der Polizei ein Fehler unterlaufen. Nur die Frau wird nach einem EC-Karten-Betrug in Lüdenscheid als Täterin gesucht.

Am Vormittag des 18. März entwendete ein bisher unbekannter Täter in einem Lidl-Markt in Lüdenscheid die Geldbörse einschließlich einer EC-Karte einer Lüdenscheiderin. Unmittelbar nach dem Diebstahl wurde mit der EC-Karte am nahegelegenen Sparkassen-Geldautomaten am Bräucken ein dreistelliger Eurobetrag abgehoben.

Als Täterin kommt lediglich die Frau auf dem abgebildeten Foto in Betracht. Bei dem Mann auf dem ebenfalls am Dienstag veröffentlichten Foto im Foyer handelt es sich nicht um einen weiteren Täter. "Hier liegt ein Büroversehen vor", heißt es in einer neuen Mitteilung der Polizei.

Die Polizei in Lüdenscheid (Tel.: 9099-0 oder 9099-6320) sucht nur die auf dem Foto abgebildete junge Frau als Täterin.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare