Drehleiter-Einsatz am Rathausplatz Lüdenscheid

Lüdenscheid - Weil es im Gebäude der Commerzbank am Rathausplatz in Lüdenscheid plötzlich nach Rauch roch, rückten die Männer der Feuer- und Rettungswache und des Löschzuges Stadtmitte am Montagnachmittag unter anderem mit der Drehleiter aus.

Die Ursache war ungefährlich und schnell gefunden: Auf dem Dach klebten Handwerker gerade neue Teerbahnen auf, dabei wurden die Dämpfe durch gleichzeitige Arbeiten an der Klimaanlage im Haus verteilt.

Eine Gefährdung der Belegschaft oder ihrer Kunden war nach Feuerwehr-Auskunft nicht gegeben. Der Einsatz, der angesichts der zentralen Lage von vielen Passanten wahrgenommen wurde, war schnell wieder beendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare