Bürgermeister Dzewas kündigt weitere Kandidatur an

Dieter Dzewas kündigt eine erneute Kandidatur an.

LÜDENSCHEID ▪ Bürgermeister Dieter Dzewas will auch bei den nächsten Bürgermeisterwahlen, die in Nordrhein-Westfalen für 2015 terminiert sind, wieder kandidieren.

Im Rahmen eines LN-Interviews zum Jahreswechsel sagte der 57-jährige: „Solange ich gesund bin, würde ich meine Arbeit gerne fortsetzen.“ Der Lüdenscheider war bei den Kommunalwahlen Ende August 2009 mit 63,1 Prozent der Stimmen souverän als Stadtoberhaupt und Verwaltungschef bestätigt worden. Erstmalig trat er das Amt 2004, als er sich gegen den damaligen Bürgermeister Friedrich-Karl Schmidt durchsetzte, an. „Mir macht die Arbeit Spaß und ich stelle mich gern weiter zur Verfügung. Glücklicherweise leben wir aber in einer Demokratie, in der die Bürger mit ihrem Votum über die Amtszeit bestimmen.“

Das komplette Interview erscheint in unserer Silvester-Ausgabe.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare