Diebstahl im Bonhoeffer-Altenzentrum

Lüdenscheid - Am Dienstag wurde eine Bewohnerin des Dietrich-Bonhoeffer-Altenzentrums in Lüdenscheid Opfer eines Diebstahls. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Im Verlauf des Dienstags wurde im Dietrich-Bonhoeffer-Altenzentrum das Wertfach einer Bewohnerin aufgebrochen. Der Täter stahl eine Geldbörse mit Bargeld in unbekannter Höhe. Im Vorfeld beobachteten Zeugen in Tatortnähe eine junge Frau. Diese steht möglicherweise mit der Tat im Zusammenhang.

Die junge Frau war etwa 20 bis 25 Jahre alt und 1,70 Meter groß. Sie trug eine dunkle Jacke, eine dunkle Hose und einen Schal. Sie hatte dunkelblonde bis braune mittellange Haare, die zu einem Zopf gebunden waren. Zudem trug sie eine schwarze Handtasche bei sich.

Wer Hinweise zur Identität der Frau geben kann, soll sich bei der Polizei Lüdenscheid unter 0 23 51/90 99 63 15 oder 90 99 0 melden.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare