Diebstahl beobachtet: Täter flüchtet auf Fahrrad

Lüdenscheid - Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Täter, der am Donnerstag bei einem Diebstahl an der Bayernstraße beobachtet worden war. Er flüchtete auf einem Fahrrad.

Ein Zeuge hatte am Donnerstag gegen 10 Uhr beobachtet, wie ein Mann an der Bayernstraße an den geöffneten Kofferraum eines Pkw herangetreten sei und zwei Werkzeuge herausgenommen habe.

Anschließend habe sich der Dieb auf sein Fahrrad gesetzt und sei in Richtung Frankenplatz davon gefahren. Der Täter soll männlich gewesen sein und zur Tatzeit eine rote Kappe getragen haben.

Der Zeuge verständigte die Polizei. Eine Sofortfahndung verlief erfolglos.

Wer Hinweise zur Tat oder den Täter geben kann, kann sich mit der Polizei Lüdenscheid unter der Rufnummer 0 23 51/90 99 0 in Verbindung setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare