Diebin wurde videografiert

LÜDENSCHEID - Eine Geldbörse samt Inhalt stahl eine Diebin einer 64-jährigen Lüdenscheiderin aus ihrem Einkaufsbeutel im HIT-Markt an der Glatzer Straße am Samstag, 29. Dezember in der Zeit von 9.30 bis 10 Uhr.

Unter anderem kam die Diebin in den Besitz der EC-Karte. Kurze Zeit später hob die bisher unbekannte Täterin an einem Geldautomaten der Sparkasse in Lüdenscheid-Worth einen Geldbetrag ab. Weitere Abhebungen scheiterten aufgrund des Erreichens des Tageslimits. Dabei wurde die Tatverdächtige videografiert. Die Polizei fragt: "Wer kennt die  Frau?" Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Lüdenscheid. -WA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare