Diebe können Grillsaison eröffnen: Fleisch gestohlen

+
Mehrere Kilo Fleisch erbeuteten Einbrecher in Lüdenscheid.

Lüdenscheid - Es ist wohl nicht das typische Diesbesgut, aber es wird ihnen wohl munden: Einbrecher stahlen in der vergangenen Woche mehrere Kilo Fleisch aus dem Lagerraum eines Restaurants.

Wie die Polizei erst jetzt mitteilte brachen bisher unbekannte Täter bereits zwischen dem 21. und 25. Juni in ein Lagerraum eines Restaurants an der Handweiserstraße ein.

Sie hatten die Türscharniere einer Kühlraumtür von dessen Türrahmen gelöst und verschafften sich dadurch Zutritt in den Lagerraum des Restaurants an der Handweiserstraße.

Von dort entwendeten sie eine größere Menge an gemischten Fleischwaren. Es entstand ein Sachschaden von circa 1.000 Euro.

Hinweise zu den Fleischwarendieben nimmt die Polizei in Lüdenscheid entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare