Diebe und Einbrecher gesucht

LÜDENSCHEID ▪ Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Diebstahl und einem Einbruch, die sich beide an der Dammstraße ereigneten. Bereits am Freitagvormittag gegen 11.15 Uhr wurde einer Frau, die mit der Grabpflege auf dem evangelischen Friedhof beschäftigt war der Rucksack gestohlen, den sie neben dem Grab abgestellt hatte. Täter waren zwei unbekannte Jugendliche, circa 14 bis 16 Jahre alt, bekleidet mit einem hellen und einem dunklen Kapuzenshirt, Cappy‘s , Baggy-Jeans und Turnschuhen. Sie flüchteten in den Bereich Altenaer Straße.

Ebenfalls bislang unbekannte Täter gelangten am Sonntag um 12.47 Uhr über einen Zaun auf das Gelände des Schrottplatzes an der Dammstraße. Dort versuchten sie vergeblich, die Tür des Bürogebäudes mit Hebelwerkzeug aufzubrechen und über das Dach der Lagerhalle in das Objekt zu gelangen. Die Täter verließen das Gelände noch vor dem Eintreffen der Polizei. Der Sachschaden wird auf etwa 100 Euro geschätzt.

Wer Hinweise auf die Diebe beziehungsweise Einbrecher geben kann, wird gebeten, sich bei Polizei, Tel. 0 23 51 / 9 09 90, zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare