Deo-Dieb auf frischer Tat ertappt und trotzdem entwischt

+

Lüdenscheid - Da muss einer ziemlich ins Schwitzen gekommen sein: Ein Dieb hat am Dienstagabend ein Deodorant aus einem Supermarkt an der Kölner Straße gestohlen. Eine Zeugin stellte sich dem Mann in den Weg, doch er konnte trotzdem flüchten.

Gegen 20.05 Uhr beobachtete eine Zeugin den Mann, wie er die Flasche in die Tasche steckte und anschließend das Geschäft verließ. Als sie sich ihm in den Weg stellte, stieß er sie beiseite und flüchtete.

Die Frau blieb unverletzt. Der Täter konnte nicht mehr angetroffen werden. Er wird wie folgt beschrieben: männlich, circa 170 Zentimeter groß, schmal, schwarze/kurze Haare, blaue Jeans, blaue Trainingsjacke.

Hinweise zur Identität des Täters nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-6322 oder 9099-0 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare