Dauerhafte WC-Anlagen für Busfahrer

Lüdenscheid - An der Hochstraße/Ecke Sauerfelder Straße entsteht die erste von mehreren geplanten dauerhaften WC-Anlagen der Märkischen Verkehrsgesellschaft (MVG).

Schon seit längerem galt der Mangel an Toilettenanlagen für Busfahrer der MVG als Problem, für das nun eine Lösung gefunden wurde, teilte Jochen Sulies, Pressesprecher der MVG, mit.

Zwei WCs finden nun ihren Platz an dem Bus-Pausenplatz Hochstraße/Ecke Sauerfelder. Durch moderne Chip-Schließanlagen soll verhindert werden, dass auch Fremde die Toiletten benutzen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare