TV-Show

Das perfekte Dinner (Vox): Mit Damwildburger aufs Treppchen - Sieg geht in den MK

In dieser Woche entscheiden Lilli (von links), Elena, Thorsten sowie Valentina und Olli aus Lüdenscheid, wer mit seinen Kreationen dem perfekten Dinner auf Vox am nächsten kommt.
+
In dieser Woche entscheiden Lilli (von links), Elena, Thorsten, Valentina und Olli auf Vox, wer mit seinen Kreationen dem perfekten Dinner am nächsten kommt.

Nach einer Woche Kochen gibt es ein Sieger-Menü in der Sauerland-Woche beim „Perfekten Dinner“. Beide Lüdenscheider Kandidaten sind unter den Top drei.

Lüdenscheid – Die Sauerland-Woche beim Perfekten Dinner ist vorbei, die Gewinnerin ist die 19-jährige Lilli aus Menden. Am Freitag musste Olli Lüdtke seine Fähigkeiten am Herd unter Beweis stellen, mit 35 von 40 Punkten konnte er sich nur auf den dritten Platz schieben.

Das zweitbeste Dinner der Woche – 36 von 40 Punkten – hat Valentina zubereitet, die ihren Nachnamen lieber nicht in der Zeitung lesen möchte. Die 28-Jährige musste – gegen ihren Wunsch – am Montag ihre Gäste versorgen: „Vielleicht ist in der ersten Show der Woche gut, jemanden zu haben, der viel erzählt.“

Dass seine Mitkandidaten erst am Freitag von seinem Hobby als Jäger erfahren haben, sei auch ein wenig die Schuld seiner Mitkandidaten, verrät der 39-Jährige mit einem Augenzwinkern.

„Es gab so viele Andeutungen dazu, aber niemand hat mich gefragt.“ Ab der dritten Show habe er dann beschlossen, keine Hinweise mehr zu geben. Die Menü-Auswahl habe dann aber kaum noch Zweifel gelassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare