Cramer referiert beim AGV über Marketing-Strategien des BVB

+
Der neue Vorstand (v.l.): Geschäftsführer Christian Lepping, Thomas Müchler, Stellvertretender Vorsitzender Andreas Kostal, Vorsitzender Dr. Frank Hoffmeister, Richard A. Hussmanns, Tim Henrik Maack (es fehlen weitere Vorstandsmitglieder).

Lüdenscheid - Der Arbeitgeberverband der Metall- und Elektro-Industrie Lüdenscheid (AGV) hat einen neuen Vorsitzenden: Bei der Mitgliederversammlung wurde der bisherige stellvertretende Vorsitzende Dr. Frank Hoffmeister zum Nachfolger von Hans Ulrich Volz gewählt.

Eine der ersten Amtshandlungen Hoffmeisters war die Begrüßung von Carsten Cramer, Marketing-Direktor bei Borussia Dortmund. Dieser hielt vor geladenen Gästen in der Pausenhalle der Staberger Gymnasien einen Vortrag über die Marketing-Strategien des BVB.

Das Geschäftsmodell des Vereins sei recht einfach, sagte Cramer: „Wir spielen seit mehr als 100 Jahren Fußball.“ Nichtsdestotrotz habe sich vor knapp zehn Jahren die Frage gestellt. „Wo wollen wir eigentlich hin?“ In Anbetracht von Verbindlichkeiten in Höhe von rund 50 Millionen Euro und der Tatsache, dass der BVB wirtschaftlich nie mit Bayern München konkurrieren könne, habe man sich auf diese Kernkompetenz besonnen. Fußball sei vor allem eine Herzensangelegenheit. Genau das sei die Grundlage des neuen Marketings geworden. Die Farben Schwarz-Gelb seien „eine tolle Kombination“. Ein einheitliches Markenbild wurde geschaffen. Ganz wichtig sei es, „sorgfältig mit den Fans umzugehen“ und ihnen „echt“ und „authentisch“ zu begegnen. Dieses Konzept habe sich bewährt – selbst 2014, als am Ende der sportliche Erfolg bekanntlich ausblieb, seien weltweit rund 400 000 BVB-Trikots verkauft worden.

Der Vortragsveranstaltung vorangegangen war die Mitgliederversammlung des AGV im Hanns-Martin-Schleyer-Haus. Dabei waren durch die Wahl Hoffmeisters weitere Änderungen im Vorstand nötig. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Andreas Kostal. Neu im Vorstand ist Richard A. Hussmanns. Weitere Vorstandsmitglieder sind: Geschäftsführer Christian Lepping, Dietrich Alberts, Till Fastabend, Oliver Görlich, Burkard Kaiser, Tim Henrik Maack, Thomas Müchler und Britta Sieper.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare