Rückkehr zur Normalität

Urlaubs-Feeling bei „Mamanuca“: Lüdenscheider feiern ohne Corona-Test und Maske

mamanuca lüdenscheid
+
Sichtlich entspannt und gut gelaunt genossen die Lüdenscheider die wiedergewonnenen Freiheiten - möglich dank niedriger Inzidenzzahlen.

Ohne Test und ohne Maske – möglich dank Inzidenzstufe 2 der Coronaschutzverordnung – konnten Lüdenscheider und auswärtige Gäste am Samstag Urlaubsfeeling am Lüdenscheider Stadtstrand „Mamanuca“ genießen.

Lüdenscheid – „Wir sind das ganze Wochenende ausgebucht“, meinte Ioannis Tsilikas, der mit Gaetano Stillavato das Veranstalter-Duo „Der Großstadtjunge“ bildet, sichtlich zufrieden. „Wir sind sehr glücklich, dass die Lüdenscheider das so gut annehmen.“ Viel positives Feedback komme zurück. „Die Leute sind hellauf begeistert – auch Auswärtige.“

StadtLüdenscheid
LandkreisMärkischer Kreis
Einwohnerzahl72.313 (Stand: 31.12.2019)

Lüdenscheider feiern ohne Corona-Test und Maske: Es gilt die Tischplficht

Wie im Vorjahr mit an Bord, die Bergstädter mitten in der Stadt von Sommer, Sonne, Strand und Meer träumen zu lassen: das „Johnny-Be-Good“-Team, Phillip Nieland und Fabian Kärnbach. Maskenpflicht besteht beim gemütlichen Beisammensein unter Palmen nicht. „Außer, der Abstand ist nicht einzuhalten.“ Was gilt, ist Tischpflicht – Corona geschuldet. „Wir weisen die Besucher ein und erklären ihnen die Regeln.“

Optisch präsentiert sich der Stadtstrand am Bahnhof – seit Donnerstag geöffnet – ein wenig verändert: mit erweitertem Palettenmöbel-Bereich auf feinstem Kristallsand und mehr Schirmen, um für alle Fälle des Lüdenscheider Wetters vorbereitet zu sein. „Wir haben noch einmal viel Geld in die Hand genommen, um den Boden wasserfest zu machen“, erzählt Ioannis Tsilikas. Schließlich soll ein Strandbesuch auch möglich sein, wenn einmal nicht die Sonne scheint. Neugestaltet und verbessert hat das Veranstalter-Team zudem den Toilettenbereich. Mittlerweile mehr als 30 Sponsoren – darunter das Lüdenscheider Stadtmarketing – sind an Bord. „Auch die Stadt hat alles getan, damit das Projekt klappt.“

Nach zwischenzeitlichem Wetterdurchhänger, dichter Wolkendecke und kurzen Schauern am Vormittag blieb es am Samstagabend zum Strandvergnügen mit Freunden und Bekannten zumindest trocken. „Die Leute haben sehnsüchtig darauf gewartet“, weiß Ioannis Tsilikas. Sein Rat: rechtzeitig reservieren, um Urlaubsfeeling genießen zu können.

Lüdenscheider feiern ohne Corona-Test und Maske: „Urlaub vor der Haustür“

Rechtzeitig reserviert hatten unter anderem Max und Christina aus Köln, die mit Freunden aus Lüdenscheid einen geselligen Abend in entspannter Atmosphäre verbrachten. „Man muss nicht immer wegfahren. Man kann auch Urlaub vor der Haustür genießen“, lobten sie. „Es ist immer wieder schön, hierher zu kommen.“ Andere meinten: „Perfekt, geht nicht besser.“ Von „Urlaubsfeeling“ und „Strandgefühl“ war die Rede.

Die passende Musik dazu legten die DJs Shorty und Noah auf. Neu auf der Getränkekarte: eine süffige Malibu Pina Colada, die – aus Kokosmilch, Ananassaft und Malibu-Likör gemixt – nach Sommer und Erfrischung schmeckt. Überdies ist die Weinkarte komplett überarbeitet worden – Richtung jugendlich und frisch. Zwischendurch stärken konnten sich die Strandgänger am Foodtruck von „SurfBread & more“ aus Schalksmühle, wo es Paninibrote, Currywurst und Pommes, Röstipommes und vieles mehr gab.

Bei der Verpflegung möchte das Mamanuca-Team in den kommenden Wochen besonders die heimischen Vereine einbinden. Überhaupt hat das Team in diesem Sommer viel vor. „Während der Sommerferien gibt es jeden Sonntag ein Kinderprogramm“, verrät Ioannis Tsilikas. „Mit einem Riesensandkasten und Kinderspielzeug.“ Auch Comedy soll es wieder geben. Ingo Appelt, der schon im Vorjahr da war, hat sich bereits angesagt. Schulen, die ihren Abschluss unter freiem Himmel feiern möchten, sind willkommen. „Die Schulen sollen sich gerne melden.“ Eine Schule macht von dem Angebot bereits Gebrauch.

Die Strandsaison in Lüdenscheid hat begonnen.

MAMANUCA - Der Stadtstrand in Lüdenscheid
MAMANUCA - Der Stadtstrand in Lüdenscheid
MAMANUCA - Der Stadtstrand in Lüdenscheid
MAMANUCA - Der Stadtstrand in Lüdenscheid
Die Strandsaison in Lüdenscheid hat begonnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare