Aushang ist eindeutig

Wegen Corona? In der Innenstadt kündigt sich nächste Schließung an

+
Das Geschäft schließt seine Filiale an der Wilhelmstraße Ende August.

Lüdenscheid - In der Lüdenscheider Innenstadt kündigt sich die nächste Schließung an. Schilder weisen bereits auf den Ausverkauf hin. Man bedankt sich für die "tolle Zeit". 

Ende des Monats soll Schluss sein. So steht es auf den Aushängen in den Schaufenstern der Modekette Lascana im ehemaligen Douglas-Gebäude an der Wilhelmstraße - direkt gegenüber vom Stern-Center-Eingang. Das Unternehmen selbst äußert sich auf Anfrage nicht. 

Lascana verkauft Damenwäsche und Bademoden. Das Unternehmen, das 2002 als Eigenmarke des Versandhandels Otto eingeführt wurde und bis heute zur Otto Group mit Sitz in Hamburg gehört, wird seine Filiale in Lüdenscheid aufgeben. Als letzter Verkaufstag wird der 31. August 2020 angegeben. 

Viereinhalb Jahre lang war Lascana an der Wilhelmstraße ansässig. Zu den Gründen für das Aus äußerte sich das Unternehmen nicht. Allerdings war Lascana auch vom Corona-Shutdown betroffen und musste seine Filiale in Lüdenscheid für mehrere Wochen schließen. Erst seit Anfang Mai war Lascana wieder unter Einschränkungen geöffnet. 

Aktuell wirbt das Geschäft mit starken Preisreduzierungen und bedankt sich mit Schildern in den Schaufenstern für die „tolle gemeinsame Zeit“ in Lüdenscheid.

Die Mode-Kette Camp David verlässt das Stern-Center. Ein Nachfolger soll bereitstehen. 

Von Nele Gerbersmann

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare