„Circus Roncalli“: Große Nachfrage

+
Den Zauber der Manege bringt der „Circus“ im September mit nach Lüdenscheid. Roncalli

Lüdenscheid - Der Vorverkauf brummt: Vom 8. bis 13. September gastiert der „Circus Roncalli“ erstmals in Lüdenscheid. Auf dem Schützenplatz Loh zeigen die Artisten ihr neues Programm „Salto Vitale“ – und die Lüdenscheider sind sehr neugierig darauf, wie die Verkaufszahlen im LN-Ticketshop zeigen. Die LN präsentieren das mehrtägige Gastspiel.

Den Manegenkünstlern eilt der Ruf des Besonderen voraus. Der Zauber der Zirkusluft wird großgeschrieben. Und dass man keine Wildtiere braucht, um große und kleine Zuschauer zu faszinieren, stellen die Roncalli-Artisten auch in ihrem eigens für Auftritte abseits der Großstädte kreierten Programm unter Beweis.

Es vereint Höhepunkte bisheriger Shows und Auftritte junger Talente und, wie es sich Roncalli-Gründer Professor Bernhard Paul wünscht, Kleinkunst, Theater und Komik mit klassischer Zirkusartistik.

Mit etwas tierischer Hilfe – Pferde und Hunde gehören dazu –, mit phantasievollen Kostümen und einer Fülle von Talenten, aber auch mit der Pracht vergangener Zirkuszeiten will man die Lüdenscheider für ein paar Stunden aus dem Alltag in eine fahrende Welt entführen.

Premiere ist Dienstag, 8. September, 19.30 Uhr; weitere Vorstellungen: Mi-Sa 19.30 Uhr, Mi und Sa auch 15.30 Uhr, Sonntag 14 und 18 Uhr.

 Karten (16 bis 48 Euro ggf. plus Gebühren) gibt’s u.a. im LN-Ticketshop sowie ab Gastspielbeginn täglich von 12 bis 20 Uhr an der Zirkuskasse.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare