Bus und Bike

Sie können auch zusammen mit Ihrem Fahrrad Busfahren - außer bei den AnrufLinienFahrten (ALF). Aufgrund der begrenzten Platzmöglichkeiten gelten jedoch folgende Bedingungen:

Pro Fahrgast darf nur ein Fahrrad mitgenommen werden.
Der Fahrgast lädt sein Fahrrad selbst ein und wieder aus und muss es während der Fahrt ständig festhalten.
Kinder bis einschließlich 6 Jahren mit Fahrrad müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.
Besondere Fahrradkonstruktionen, wie Tandems oder Fahrräder mit Hilfsmotor, können leider nicht befördert werden.
Pro Bus können maximal 4 Fahrräder befördert werden. Bei der Mitnahme von Kinderfahrrädern gilt ausnahmsweise, dass maximal 2 Erwachsenen-¬ und 3 Kinderfahrräder transportiert werden.
Bei Platzmangel werden Kinderwagen und Rollstuhlfahrer bevorzugt befördert. Im Einzelfall muß der Fahrer über die Beförderung entscheiden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare