Warnstreik: Diese Buslinien sind betroffen

Lüdenscheid - Die Gewerkschaft Verdi hat für Mittwoch und Donnerstag zu Warnstreiks im Öffentlichen Dienst aufgerufen. Auch die MVG wird heute wieder bestreikt werden. Davon wird auch der Schülerverkehr betroffen sein.

Art und Umfang der Streikmaßnahmen sind nicht bekannt. Die Streikmaßnahmen bei der MVG finden nur heute statt und zwar ganztägig. Sofern nicht ganze Straßenzüge oder Kreuzungen durch die Streikmaßnahmen blockiert werden, gelten laut MVG folgende Besonderheiten:

1. Private Auftragnehmer der MVG im Kreis werden nicht bestreikt. Die Liste der Linienfahrten der privaten Auftragnehmer der MVG im Märkischen Kreis hat die MVG auf ihrer Internetseite (www.mvg-online.de) unter „Aktuelles“ veröffentlicht:

2. Auf folgenden Linien, die Lüdenscheid betreffen, fährt heute zeitweise die BRS Busverkehr Ruhr-Sieg GmbH:

55 Lüdenscheid, Kulturhaus - Brügge Bf - Halver - Wipperfürth

58 Lüdenscheid, Kulturhaus - Brügge Bf - Kierspe - Meinerzhagen

59 Lüdenscheid, Kulturhaus - Brügge Bf - Kierspe, Feuerwehrgerätehaus

Von den Streikmaßnahmen nicht betroffen auf den Linien 55, 58 und 59 sind nur die Fahrten der BRS. Sie sind auf den Seiten im Fahrplanbuch und auf den Linien-Fahrplänen auf der Internetseite der MVG in der Kopfzeile gekennzeichnet mit „BRS“. Die Aushangfahrpläne der MVG besitzen diese Kennzeichnung nicht. Alle Informationen finden Kunden auf der Internetseite (www.mvg-online.de) in der Rubrik „Fahrpläne“.

Vom Streik nicht betroffen sind die Züge der Bahn.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare