Bürgermeister wirbt für Ehrenamtskarte

Dieter Dzewas

LÜDENSCHEID ▪ „Unterstützen auch Sie das Ehrenamt in unserer Stadt, im Märkischen Kreis, im Land Nordrhein-Westfalen. Über eine Zusage von Vergünstigungen würde ich mich sehr freuen.“ Mit diesen Sätzen und einem ausführlichen Schreiben appelliert Bürgermeister Dieter Dzewas an Unternehmen, Einzelhändler, Dienstleiter, Einrichtungen, Institutionen oder auch private Anbieter, Vergünstigungen für die Ehrenamtskarten zur Verfügung zu stellen.

Bisher ist der Rücklauf noch recht schleppend. Erst 14 Verbände und Unternehmen bieten ehrenamtlich tätigen Menschen Preisermäßigungen auf Produkte oder vergünstigte Eintritte an.

428 Schreiben sind nach Angaben von Petra Noack, Leiterin des Rats- und Bürgermeisteramtes, verschickt worden. Ihre Kollegin Charlene Degenhardt hat bisher 170 Ehrenamtskarten ausgestellt. Seit 2010 werden sie im gesamten Märkischen Kreis an alle Personen ausgegeben, die sich in überdurchschnittlichem Maße für andere Menschen, für das Gemeinwesen, in Vereinen und Institutionen engagieren, ohne eine Gegenleistung zu erwarten.

„Wenn Menschen aus Autowracks geborgen werden, ältere Menschen sich trotz gesundheitlicher Beeinträchtigung selbst versorgen können, die Tafel Lebensmittel an bedürftige Menschen ausgibt, und diese Auflistung lässt sich noch unendlich fortsetzen, dann ist das in sehr vielen Fällen ehrenamtlichen Helfern zu verdanken. Ehrenamtliches Engagement ist eine tragende Säule unserer Gesellschaft, ohne die unser Gemeinschaftsleben nicht mehr funktionieren würde“, unterstreicht Dieter Dzewas

Die Ehrenamtkarte gilt in ganz Nordrhein-Westfalen. Die Inhaber können damit landesweit die Vergünstigungen nutzen, umgekehrt auch alle Karten-Inhaber aus NRW in den Städten und Gemeinden des Märkischen Kreises.

In Lüdenscheid machen bisher Ecotec Naturfarben GmbH, Ihr Wellnesstraum - Medical Beauty Center, die Regional- geschäftsstelle der Johanniter-Unfall-Hilfe. Mieszko Shop-Süßwaren -Wlosch/Larisch GbR, Autolackierbetrieb Altmann, Café LebensArt der Johanniter, die DEVK Versicherungen, die Volksbank, die Sparkasse, die Stadt Lüdenscheid, die Parfümerie Pieper, die Post-Apotheke, Salon Figaro und Salon Hairpoint mit.

http://www.ehrensache-nrw.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare