Der Kartenvorverkauf beginnt

Bühnenmäuse zeigen "Dreimal schwarzer Kater"

+
Die Bühnenmäuse des CVJM spielen ab November das Stück „Dreimal schwarzer Kater“.

Lüdenscheid - Der Titel des neuen Stücks heißt „Dreimal schwarzer Kater“. Es geht um eine Nachbarschaftsidylle, in der zipfelbemützte Kameraden eine tragende Rolle spielen. Der Premierevorhang hebt sich für die Bühnenmäuse des CVJM am 6. November, ein Freitagabend, um 19.30 Uhr.

Dann gibt es auf der Bühne im CVJM-Heim an der Mathildenstraße handfesten Krach in der Gartenzwergidylle.

Am kommenden Samstag beginnt um 10 Uhr der Kartenvorverkauf bei Wietis an der Freiherr-vom-Stein-Straße. Mit 12 Euro ist jeder dabei, der das Stück sehen und dabei Gutes tun will. Denn wie immer geht der Erlös nach Sierra Leone.

Verkauft werden Karten für die Aufführungen bis Ende Januar. Gespielt wird in der ersten Hälfte der Spielzeit am 6., 7. und 8. November, am 13. und 14. 11., am 27., 28. und 29. 11., am 15., 16. und 17. Januar sowie am 22., 23. und 24. Januar, freitags und samstags ab 19.30 Uhr und sonntags ab 18 Uhr.

Rollstuhlfahrer können sich unter der Rufnummer Tel. 0 23 51/89 48 559 einen Platz vorab reservieren.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare