1. come-on.de
  2. Lüdenscheid

Mann gibt zu: Alkohol ist ein Hilfeschrei

Erstellt:

Kommentare

null
Burkhard Thom präsentiert seinen zweiten Ratgeber "Alkohol - Hilfeschrei". © Karmann/dpa/lbn

Lüdenscheid – Die Fachklinik Spielwigge lädt für Dienstag, 7. Mai, zu einer Lesung ein: Autor Burkhard Thom wird dort ab 19 Uhr seinen zweiten Ratgeber „Alkohol – Hilfeschrei“ präsentieren. Diesen hat er der individuellen und persönlichen Unterstützung von Angehörigen Suchtkranker gewidmet.

Er bietet darin Betroffenen nähere Beratung, Tipps, Verständnis und Hilfe zu ihrer jeweiligen Situation. „Du bist nicht allein. Lass Dir helfen“, heißt es dazu von der Fachklinik Spielwigge.

Über den Autor wird mitgeteilt: „Burkhard Thom war 24 Jahre lang alkoholabhängig und ist seit 1992 trockener Alkoholiker. Danach folgten weitere 24 Jahre einer beruflichen Karriere, die mit zahllosen Auslandsreisen, gesellschaftlichen Verpflichtungen und vielen persönlichen Kontakten versehen war, während derer er fast immer mit Alkohol in Berührung kam.

Diese Tatsache, aber auch das Wissen, wie das Umfeld unter seinem Alkoholkonsum litt, wie sehr auch die Angehörigen davon betroffen sind, brachten ihn auf die Idee, anderen Menschen zu helfen.“ So sei 2016 der erste Ratgeber „Alkohol – Die Gefahr lauert überall“ entstanden. Inzwischen stehen die Unterstützung von Angehörigen und die Vermeidung von Rückfällen im Mittelpunkt seiner Arbeit.

Die Teilnahme an der Lesung ist kostenlos, um Anmeldung unter Tel. 0 23 51/ 94 85 10 oder per E-Mail an s.illichmann@fachklinik-spielwigge.de wird gebeten.

Auch interessant

Kommentare