Brunscheider Straße: Pkw brennt völlig aus

+

Lüdenscheid - Ein in Brand geratenes Auto auf einem Grundstück an der Brunscheider Straße sorgte am frühen Abend für eine Vollsperrung in Richtung Werdohl – und damit für erhebliche Verkehrsbehinderungen:

Vermutlich wegen eines technischen Defekts kam es zu dem Feuer im Motorraum.

Aufgrund der Nähe zum Haus gerieten zudem dort stehende Mülltonnen in Brand und auch die Hauswand sowie der Giebel wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Die Einsatzkräfte der Hauptwache und des Löschzugs Brüninghausen entfernten Teile der Verkleidung an der Fassade, um nach Brandnestern zu suchen.

Die Wohnung war zwar völlig verqualmt, ist aber nach Angaben der Feuerwehr weiterhin bewohnbar. Der Verkehr musste für etwas mehr als eine Stunde umgeleitet werden. - kes

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare