Brüderstraße: Vollsperrung bis November

Am Dienstag haben die Bauarbeiten auf der Brüderstraße in Höhe der Elsa-Brändström-Straße begonnen.

Lüdenscheid - Seit Dienstag gilt die Vollsperrung der Brüderstraße für Wasserleitungs-, Kanal- und Straßenbauarbeiten. Eine andere Straße ist dafür wieder frei.

Eine Durchfahrt war vorerst aber trotzdem noch möglich, zahlreiche Autofahrer fuhren an der Grube auf der Brüderstraße auf Höhe der Elsa-Brändström-Straße vorbei. „Das wird aber nicht so bleiben, die Vollsperrung gilt ab sofort und die Vorfahrt bis zur Baustelle ist nur für Anlieger frei“, sagte Christian Miß vom Fachdienst Bauservice.

Lesen Sie hier alles zum Baustellenchaos

Abgeschlossen sein sollen die Arbeiten bis Anfang November. Voraussetzung für den Beginn am Dienstagmorgen war die Freigabe der Lennestraße. Denn die Einfahrt zur Elsa-Brändström-Straße ist derzeit nur noch von dort aus gegeben. Die Baustelle Brüderstraße wird in den nächsten Wochen erst talabwärts und dann in den oberen Bereich verlegt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare zu diesem Artikel