Brötchen-Brummi sofort stillgelegt

LÜDENSCHEID ▪ Wieder einmal fiel ein Lastwagen einer Großbäckerei aus dem Raum Olpe bei einer Polizeikontrolle unangenehm auf. Diesmal erwischte es eines der Fahrzeuge am Dienstagvormittag auf der Brunscheider Straße. Das Fahrzeug wies laut Polizeiangaben eklatante Bremsmängel auf.

Die Beleuchtungseinrichtung entsprach nicht den Vorschriften. Der Aufbau des Lastwagens war teilweise nicht befestigt. Die Kardanwelle war lose und die Stabilisatoren ausgeschlagen. Um den Brötchenbrummi aus dem Verkehr zu ziehen, beschlagnahmte die Polizei sofort dessen Kennzeichen. Den Fahrer sowie den Großbäcker erwartet ein Bußgeldverfahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare