Ehestreit im Wald

"bretterhaus"-Ensemble des BGL probt für den "Sommernachtstraum" 

+
Geprobt wurde bereits im Kulturhaus, die Aufführungen sind am 5. und 6. Juni.

Lüdenscheid - Frei nach William Shakespeare und in einer Bearbeitung von Cornelia Meißner und Julia Pütz studiert das „bretterhaus“-Ensemble des Bergstadt-Gymnasiums derzeit den „Sommernachtstraum“ ein.

Im Mittelpunkt des Geschehens steht der Ehestreit im Zauberwald. Geprobt wird seit September vergangenen Jahres. In dieser Spielzeit sind viele neue Laiendarsteller mit dabei. 

Am Mittwochnachmittag traf sich das Ensemble mit ihren begleitenden Lehrerinnen Julia Pütz und Cornelia Meißner im Kulturhaus zu einer Probe.  Dort wird am 5. und 6. Juni ab 19.30 Uhr gespielt. Der Kartenvorverkauf beginnt am 27. April im Kulturhaus und am Bergstadt- Gymnasium.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare