Brennendes Essen: Einsatz an Friedrichstraße

+

LÜDENSCHEID - Brennendes Essen auf einem Herd sorgte am Donnerstagvormittag an der Friedrichstraße für Aufregung. Als die Feuerwehrleute vom Dukatenweg und vom Löschzug Stadtmitte an der Rahmedestraße angerückt waren, hatte der Mieter der Wohnung die Flammen in der Küche bereits gelöscht.

Ein Trupp erkundete das Haus unter schwerem Atemschutz nach möglichen Brandnestern, doch nach einer kräftigen Durchlüftung war der Einsatz erledigt. Die Höhe des Sachschadens wird auf etwa 3500 Euro geschätzt. - omo

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare