Defekt an Trocknungsgerät

Memeler Weg: Erst Wasserschaden, dann Feuer

LÜDENSCHEID ▪ Zu einem Brand in einer Wohnung am Memeler Weg rückte die Feuerwehr am Montagabend gegen 20 Uhr aus. Ein Trupp unter Atemschutz löschte das Feuer, das laut Polizeiangaben wegen eines technischen Defekts in der Küche der Wohnung ausgebrochen war.

Da zum Zeitpunkt des Brandes niemand in der Wohnung war, die gerade renoviert wird, wurde auch niemand verletzt. Den entstandenen Schaden beziffert die Polizei nach ersten Einschätzungen auf rund 15 000 Euro. Nach Informationen unserer Zeitung war ein Trocknungsgerät, das wegen eines Wasserschadens in der Wohnung aufgestellt war, die Ursache für den Brand. Neben der Hauptwache rückten die freiwilligen Feuerwehrleute Löschzüge Homert und Stadtmitte aus. ▪ gör

Rubriklistenbild: © van de Wall

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare