Hiobsbotschaft für Besitzer

Nach Brand in Lüdenscheid: Wohnmobile nicht zugelassen - Das sagt der Versicherungsexperte

+
Über die Folgen des Brandes auf einem Wohnmobilstellplatz im Volmetal äußert sich jetzt ein Versicherungsexperte.

Lüdenscheid - Der Brand auf dem Campmobil- und Wohnwagen-Stellplatz in der Ahelle an der Volmestraße könnte für einige der Besitzer der zerstörten Fahrzeuge fatale Folgen haben.

  • Bei Brand in Lüdenscheid-Ahelle werden acht Wohnmobile und Wohnwagen zerstört
  • Die Fahrzeuge waren teilweise nicht versichert
  • Ein Experte rät, was bei einer Winterabmeldung zu beachten ist

Der Brand auf dem Abstellplatz für Wohnwagen und -mobile in Lüdenscheid war verheerend. Die Polizei in Lüdenscheid geht von Brandstiftung aus.

Nach Angaben der Polizei waren allerdings mehrere der Wagen zum Tatzeitpunkt nicht zugelassen, weil sie für die Zeit des Winterlagers auf dem Platz abgemeldet waren – und damit nicht versichert. 

Nach Brand-Schock: Das sagt ein Versicherungsexperte aus Lüdenscheid

Dazu äußert sich der Versicherungsexperte Kurt Nörenberg aus Lüdenscheid, Ehrenvorsitzender des Bezirksverbandes Hagen / Arnsberg im Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute – und gibt Versicherten aktuelle Tipps. 

„Die meisten Versicherungsgesellschaften bieten Ihren Kunden beitragsfreie Ruheversicherungen an.“ Ausnahmen gebe es für Wohnanhänger. „Hier sollte die Wohnwagenversicherung dauerhaft bestehen und nicht nur Saisonbedingt abgeschlossen sein.“ 

Tipp vom Experten nach Brand: Was bringt eine Ruheversicherung?

Die Ruheversicherung stellt laut Nörenberg sicher, „dass für das vorübergehend außer Betrieb gesetzte Fahrzeug Versicherungsschutz besteht, nachdem es bei der Kfz-Zulassungsstelle abgemeldet wurde“. Die Zulassungsbehörde informiere den Versicherer dann automatisch über die Abmeldung des Fahrzeugs. Somit bedürfe es keiner Kündigung. 

Die Ruheversicherung tritt nach Angaben Kurt Nörenbergs „ab dem Tag der Abmeldung und Außerbetriebssetzung ein und ist beitragsfrei. Sie gilt maximal 18 Monate.“  So lange bestehe bei einem nicht beendeten und nicht abgerechneten Vertrag ein ruhender und beitragsfreier Kfz-Vertrag.

Weitere Nachrichten aus Lüdenscheid: Dieter Waldhelm aus Lüdenscheid kam bei The Voice Senior 2019 weiter und rührte mit seiner Lebensgeschichte zu Tränen. Ein teurer Fehler aus der Vergangenheit hat Folgen: Die Stadt Lüdenscheid will alle Nachbarn zur Kasse bitten. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare