Blitzmarathon: Wünsche noch bis Donnerstag

Lüdenscheid - Am nächsten Dienstag, 6 Uhr, beginnt der landesweite Blitzmarathon, auch wieder auf Lüdenscheids Straßen. Noch bis Donnerstag, 16 Uhr, können Anwohner und Autofahrer sich bei der Polizei melden und weitere Wunschstandorte melden.

Zahlreiche Bürger haben nach Auskunft eines Polizeisprechers bereits Wünsche geäußert, an welchen Stellen die Beamten sich mit ihren Messgeräten wo die Beamten sich mit ihren Messgeräten postieren sollen. Dabei kommen Abschnitte vor Schulen, Kindergärten oder Altenheimen genauso in Betracht wie „normale“ Wohnstraßen mit Tempo-30-Limit oder vermeintlich ruhige Sackgassen oder auch vielbefahrene Durchfahrtsstraßen. Die Aktion soll 24 Stunden dauern.

Noch bis Donnerstag, 16 Uhr, können Anwohner und Autofahrer sich bei der Polizei melden und weitere Wunschstandorte melden. Dies ist entweder per E-Mail unter der Adresse blitzmarathon.mk@polizei.nrw.de oder telefonisch unter der Rufnummer 0 23 71 / 9 19 97 07 möglich. Am kommenden Samstag berichten die LN über die ausgewählten Standorte. - omo

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare