Unterstützung für Schule in Afghanistan

+
Dr. Anwar Nabiyar (rechts, vorne) dankte den Schülern für ihr Engagement. Es ermöglicht die Beschaffung von Schulmaterialien. Im April reist er wieder nach Afghanistan.

Lüdenscheid - Die Unterstützung der Atefa-Mädchenschule in Estalef in hat eine lange Tradition am Bergstadt-Gymnasium Lüdenscheid.

Informationen für die neuen Fünftklässler der Schule und ihre Eltern haben sich auch in diesem Jahr als fruchtbringend erwiesen. Schülerinnen und Schüler der vier fünften Klassen überzeugten Bekannte, Verwandte und Nachbarn vom Projekt und sammelten auf diese Weise 652,76 Euro.

Betreut wird die Afghanistan-Patenschaft durch Elisa Stoffers und die ehemaligen BGL-Lehrer Dr. Arnhild und Rolf Scholten, die sich besonders über die anhaltende Unterstützung durch Schulleiter Dieter Utsch freuen. - flo

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare