Alkoholtest ergibt fast zwei Promille

Betrunkener Lkw-Fahrer aus Lüdenscheid am Steuer eingeschlafen

Attendorn/Lüdenscheid - Am Dienstagnachmittag traf die Polizei nach einem Zeugenhinweis einen 37-jährigen Lkw-Fahrer aus Lüdenscheid an einer Bushaltestelle in Attendorn schlafend in seinem Führerhaus an

Der obligatorische Alkoholtest der Beamten ergab einen Wert von fast zwei Promille bei dem Fahrer, der zuvor betrunken von Heggen in Richtung Attendorn gefahren war.

Aufgrund des hohen Wertes war die Entnahme einer Blutprobe auf der Wache fällig. Seinen Führerschein musste der 37-Jährige dort ebenfalls abgeben. - eB

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare