Peter Prange liest in Lüdenscheid

+
Der Bestsellerautor Peter Prange liest in der Lüdenscheider Bücherei.

Lüdenscheid – Auf Einladung von Century 21 Bruchhage Immobilien und mit Unterstützung der Freunde der Stadtbücherei Lüdenscheid gastiert der aus Altena stammende Bestsellerautor Peter Prange am Donnerstag, 12. März, ab 20 Uhr in der Stadtbücherei. Prange wird nur wenige Tage vor der Ausstrahlung des TV-Dreiteilers „Unsere wunderbaren Jahre“ aus diesem Buch, das auch teilweise in Lüdenscheid spielt, lesen.

Im Mittelpunkt des Buches stehen die D-Mark und die Bundesrepublik – eine bewegende Familiengeschichte, in der die gesamte Nachkriegszeit bis zur Gegenwart lebendig wird. Der Verein der Freunde der Stadtbücherei stellt den Saal zur Verfügung und übernimmt an dem Abend das Catering gegen eine Spende.

Peter Prange wird an dem Abend Bücher signieren. Seine Werke können vor Ort von ihm erworben werden. Es ist der 20. Juni 1948. 40 D-Mark „Kopfgeld“ gibt es für jeden. Auch für die drei so verschiedenen Schwestern Ruth, Ulla und Gundel, Töchter der geachteten Fabrikanten Wolf in Altena.

Für Tommy, den charmanten Improvisateur, für den ehrgeizigen Jung-Kaufmann Benno, für Bernd, dem Sicherheit das Wichtigste ist. Die Fragen „Was werden die sechs Freunde mit ihrem Geld beginnen?“ und „Welche Träume und Hoffnungen wollen sie damit verwirklichen?" rücken in den Fokus.

Sechs Freunde und ihre Familien machen ihren Weg, erleben über drei Generation die Bundesrepublik der D-Mark und den Beginn der neuen europäischen Währung. Als Peter Prange zum ersten Mal an einer Ladenkasse in Euro bezahlte, hatte er eine Idee: „Wie wäre es, die jüngere deutsche Geschichte unter der Perspektive des Geldes zu erzählen, am Beispiel einiger weniger Menschen, beginnend mit dem Tag der Währungsreform 1948 und endend mit der Einführung des Euro 2002?"

Sehr schnell, so heißt es in der Einladung zur Lesung, war ihm klar, an welchem Ort seine Geschichte spielen musste: in seiner Heimatstadt Altena. Peter Prange ist als Autor international erfolgreich. Seine Werke haben eine Gesamtauflage von über zweieinhalb Millionen erreicht und wurden in 24 Sprachen übersetzt. Mehrere Bücher wie sein Bestseller „Das Bernstein-Amulett“ wurden verfilmt, sein Erfolgsroman „Unsere wunderbaren Jahre“ ist als großer TV-Dreiteiler im März zu sehen.

Karten gibt es im Vorverkauf in der Stadtbücherei Lüdenscheid sowie im Klein Oho im Stern-Center sowie bei Century 21 Bruchhage Immobilien (Tel. 0 23 51/36 32 0 zum Preis von zehn Euro  (Abendkasse 12 Euro).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare