Premiere in Lüdenscheid

"Belle Epoque trifft Motorblock" - alle Fotos vom Oldtimer-Event!

+
Historische Fahrzeuge waren zu bewundern. 

Lüdenscheid – Hingucker - so weit das Auge reichte. Echte Raritäten an jeder Ecke und erstmals auch in der Schützenhalle. Hier haben wir alle Fotos vom Oldtimer-Event. 

Bei bedecktem Himmel und mäßig warmen Temperaturen – wie geschaffen für eine Ausfahrt –hat am Sonntag (21. Juli) das Oldtimertreffen „Belle Époque trifft Motorblock“ der Oldtimerfreunde im Sauerland (Ofis) nahtlos an den Erfolg der Vorjahre angeknüpft. 

Bereits zum vierten Mal richteten die Oldtimerfreunde um Martin Kornau und Jens Haack die Benefizveranstaltung zugunsten der Bergstadt-Stiftung Lüdenscheider Schützenhalle, die zugleich Schirmherrin der Großveranstaltung war, aus. 

Neben Bewährtem war viel Neues beim Schaulaufen der automobilen Schönheiten aus dem Kreisgebiet, Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus in und an der historischen Halle am Loh zu sehen. Sogar ausländische Kennzeichen fanden sich unter den vierrädrigen, zweirädrigen und dreirädrigen Raritäten.

"Belle Epoque trifft Motorblock" - alle Fotos vom Oldtimer-Event

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare